• +49 (0)30 - 53 69 53 91
  • office@radioeffects.de

IMPRESSUM

IMPRESSUM

radioeffects | Audio-Agentur für ON AIR • OFF AIR • DIGITAL

Marco Brandt

Koschatweg 28

12487 Berlin

Tel.: 030 / 53 69 53 91

Fax: 030 / 53 69 53 92

Email: marco.brandt@radioeffects.de

Website: www.radioeffects.de

Geschäftsführer: Marco Brandt

Sitz: Berlin

Ust-Id-Nr.: DE224158302

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG und § 55 RStV:

Marco Brandt, im Folgenden „radioeffects“ genannt. (Anschrift wie oben)

RECHTLICHE HINWEISE

  1. Haftungshinweis

radioeffects erstellt die Inhalte dieser Internetseiten mit großer Sorgfalt. Dennoch dienen die Angaben nur der unverbindlichen allgemeinen Information. Sofern wir auf Internetseiten Dritter verweisen (Links), übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

radioeffects behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  1. Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Texte und andere auf der Internetseite veröffentlichten Werke sowie deren Anordnung unterliegen – sofern nicht anders gekennzeichnet – dem Copyright von radioeffects. Die veröffentlichten Bilder unterliegen dem Copyright von radioeffects, kalus-fotografie.de, K+W Bringmeier, Thomas Kierok Photography oder dem Copyright des jeweiligen Urhebers bei der Bildagentur Fotolia.com und Thinkstock. Die Übersendung, Wiedergabe, Vervielfältigung, Veränderung und Verbreitung des Inhalts dieser Internetseite ist ohne ausdrückliche Einwilligung von radioeffects nicht erlaubt.

  1. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Änderungen oder Ergänzungen dieser oder sonstiger Vereinbarungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Dies gilt auch für den Verzicht auf die Schriftformerfordernis selbst. Nebenabreden bestehen nicht.